Was ist Glas?

 

Glas ist ein anorganisch, slilkatisches Schmelzprodukt, das im

 

wesentlichen ohne Kristallisation in der unregelmäßigen

 

Netzwerkstruktur der Schmelze erstarrt ist (= unterkühlte

 

Flüssigkeit), also "glasig- amorph"

 

Hauptbestandteile sind neben Quarzsand, Soda/ Pottasche und Kalk. Farbgebung sowie Änderung der Materialeigenschaften können durch Zugabe verschiedenster chem. Stoffe erzielt werden.

Geschichte

 

Glas existiert als vom Menschen genutzter Werkstoff seit rund 6000 Jahren!!

Geschichten

 

Seit jeher spinnen sich die unterschiedlichsten Mythen und Geheimnisse um diesen einzigartigen Werkstoff!!

Beziehung

 

Geboren und aufgewachsen in direkter Nachbarschaft zu einer Glashütte, beginnt meine Verbindung zum Glas sozusagen bereits in der Wiege!